Erstes Automobil-seminar in Asien

Grundfos-Event in Indiens "Detroit"

Im Oktober hat Grundfos in Chennai (Indien) das erste Automobilseminar in seiner Firmengeschichte veranstaltet. 30 Kfz-Spezialisten von Grundfos Asian und 40 externe Kunden aus der Automobilbranche kamen zusammen, um sich zu Anwendungen und Produkten von Grundfos auszutauschen.

Das viertägige Seminar wurde in einer Stadt abgehalten, die wegen der hohen Konzentration an Automobilherstellern als "Detroit von Südasien" bezeichnet wird.

Grundfos ist ein Neueinsteiger im Automobilgeschäft. Das Unternehmen bietet eine vollständige Produktpalette für diese Branche an: von Stanz-/Schweißtechnik, Zerspanungstechnik und Vorbehandlung/Lackierung bis hin zu Einsatzgebieten wie Brandbekämpfung, Wasseraufbereitung, Wasserdruckerhöhung u.v.m.

An den Reaktionen nach dem Event zeigte sich, dass die Kunden besonders an den Pump- und Energieprüfungen von Grundfos interessiert waren. Bei diesen Prüfdienstleistungen besucht ein Spezialist von Grundfos ein Unternehmen und untersucht, wo dort beim Einsatz von Pumpen und zugehörigen Systemen Energie und Geld gespart werden kann.

Erstes Automobilseminar in Asien

Insgesamt wurde den Seminarteilnehmern dargelegt, welche Bedeutung Grundfos der Automobilbranche beimisst, welche Verkaufsstrukturen derzeit vorhanden und zukünftig geplant sind, und was Grundfos seinen Kunden bietet.

Für weitere Informationen oder Anfragen zu zukünftigen Seminaren in Ihrer Region wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Kompetenzzentrum für die Werkzeugmaschinenbranche.

close

Empfehlen

250