Grundfos Schnittstelle CIU 150 gewährleistet zuverlässige Pumpen-kommunikation

Die Grundfos Kommunikationsschnittstelle CIU 150 gewährleistet den zuverlässigen Datenaustausch zwischen Pumpen.

Škoda in Plzen in Tschechien kann auf eine nahezu 100 Jahre lange Geschichte bei der Werkzeugmaschinenherstellung zurückblicken. ŠKODA MACHINE TOOL a.s. ist eine weltweit führende Firma für die Herstellung und Montage von schweren Horizontal-, Fräs- und Bohrwerken sowie schweren Horizontal-Drehmaschinen. Zusätzlich kann ŠKODA MACHINE TOOL a.s. Drehtische mit einer Höchstbelastung bis 250 Tonnen liefern. Daher ist ŠKODA MACHINE TOOL a.s. ein bevorzugter Lieferant führender Unternehmen im Bereich Energietechnik.

Das Problem

Ein Dampfturbinenhersteller hat kürzlich eine neue schwere Horizontalmaschine installiert (Typ HCW-3, siehe Abb. oben) und der Schneidflüssigkeitsdurchfluss durch den automatischen Werkzeugwechsel musste reguliert werden. Diese schwere Horizontalmaschine arbeitet mit Werkzeugen verschiedener Art und Größe, die im automatischen Werkzeugwechsler platziert sind. Ferner benötigt jedes Werkzeug Kühlflüssigkeit mit unterschiedlichen Parametern. Die Konstrukteure dieser Maschine suchten nach einer raffinierten Lösung zur direkten Steuerung der gelieferten Flüssigkeitsmenge. Das heißt, die Menge der dem Werkzeug zugeführten Flüssigkeit wird direkt vom Steuersystem der Maschine bestimmt (automatisch geladen mit Angaben über das gerade verwendete Werkzeug).

Die Lösung

Grundfos lieferte eine Werkzeugmaschinenpumpe MTRE 3-26/11 und eine Kommunikationseinheit CIU 150 (für Profibus) für einen effizienten Wechsel der durch den automatischen Werkzeugwechsel bedingten Kühlflüssigkeitsparameter.

Die CIM/CIU 150 ist eine Standardschnittstelle für den Datenaustausch zwischen einem Profibus DP Netzwerk und einer Grundfos-Pumpe oder Steuerung. Sie erleichtert den Datenaustausch zwischen Grundfos Pumpsystemen und einem SPS- oder SCADA-System. Um die CIM/CIU 150 in ein Profibus Netzwerk zu integrieren, ist kein Programmieren durch den Kunden erforderlich. Die Systemintegration ist mit Standard-GSD-Dateien und Support für das Standardprofil "intelligente Pumpen" von Profibus International sehr geradlinig. Das Schnittstellenmodul kann als eine interne Erweiterung oder als wandmontierte Einheit installiert werden, wenn die interne Verbindung nicht unterstützt wird. Die wandmontierte Einheit ist mit einer

24-240 VAC/VDC Stromversorgung ausgerüstet. Zusätzlich zu Profibus DP gibt es auch Schnittstellenmodule für GENIbus, BACnet, Modbus, LON, GSM und andere Systeme. Bei ŠKODA MACHINE TOOL a.s. sorgt die CIU 150 via Profibus für die direkte Kommunikation zwischen dem Sinumerik Steuersystem und der frequenzgesteuerten Pumpe MTRE. Der Flüssigkeitsdurchfluss wird jetzt bei jedem Wechsel des Arbeitswerkzeuges automatisch justiert.

MTR Pumpen sind
vertikale mehrstufige Kreiselpumpen für das Pumpen von
Kühlschmierstoffen für Werkzeugmaschinen, Kondensatübertragung und
ähnliche Anwendungen. MTRE Pumpen haben einen E-Motor, d. h. einen
Motor mit eingebauter Frequenzsteuerung.

MTR Pumpen sind vertikale mehrstufige Kreiselpumpen für das Pumpen von Kühlschmierstoffen für Werkzeugmaschinen, Kondensatübertragung und ähnliche Anwendungen. MTRE Pumpen haben einen E-Motor, d. h. einen Motor mit eingebauter Frequenzsteuerung.

Das Ergebnis


Das ganze System arbeitet jetzt zuverlässig, d. h. die Pumpleistung wird immer automatisch an die jeweils verwendeten Werkzeuge und Technologien angepasst. Michal Trejbal, Maschinenkonstrukteur, sagt: "Wir mussten den Kühlflüssigkeitsdurchfluss für eine große Maschine ändern. Wir suchten eine drehzahlgeregelte Pumpe und außerdem ein Kommunikationssystem für die Kommunikation zwischen dieser Pumpe an großen Horizontal-Fräsmaschinen und unserem Sinumerik Steuersystem von Siemens. Unser herkömmlicher Pumpenlieferant Grundfos konnte eine komplexe Lösung mit MTRE Pumpe und CIU 150 Kommunikationsschnittstelle anbieten, die für eine direkte Kommunikation via Profibus vorbereitet ist. Bei ŠKODA MACHINE TOOL a.s. sind wir mit diesen Umgebungen vertraut, unsere abschließenden Arbeiten zur Herstellung einer Kommunikation zwischen Pumpe und Steuersystem waren daher nicht allzu schwer.
"

Grundfos bot

Unterstützung einer breiten Palette von Grundfos-Produkten
Unterstützung eines intelligenten Standard-Pumpenprofils von Profibus International
Modularen Aufbau - vorbereitet für künftige Bedürfnisse
24-240 VAC/VDC Stromversorgung in CIU
Einfache Installation und Inbetriebnahme

Tauchfähige Pumpen für Vakuumfiltration

Kooperation zwischen Grundfos und Bürener Maschinenfabrik bringt neue Pumpe. Was ist neu an diesem Modell?

Weitere Informationen
close

Empfehlen

250